Fr. 03.05.2024 um 19:00 Uhr: One Cello, One Voice

Fr. 03.05.2024 um 19:00 Uhr: One Cello, One Voice

Achtung Sonderkonzert: Alt Sankt Ulrich besucht das Keramion, Bonnstraße 12, 50226 Frechen

Rupert Gillett and special guests im Klangraum Keramion

Können Jazz, Pop, Klassik und Folk mit nur einem Cello und einer Stimme auf der Bühne vereint werden? In seiner Soloshow „One Voice, One Cello“ beweist der britische Jazzcellist Rupert Gillett, dass es möglich ist!

Ob virtuos, humorvoll oder berührend – seine Musik entführt in die vielseitigen Klangwelten des Cellos. Bekannt aus der Londoner Musikszene, hat Rupert im Laufe der Jahre eine einzigartige Cellotechnik entwickelt, die es ihm ermöglicht, das Cello als Jazz-Soloinstrument, Bassinstrument, klassisches Instrument oder sogar als komplette Rhythmusgruppe einzusetzen.

Rupert hat mit Künstler*innen wie Alison Moyet (Yazoo), Shara Nelson (Massive Attack), Katy Carr, Delain und Modern Nature zusammengearbeitet und war mit verschiedenen Ensembles mehrfach im BBC-Radio und Fernsehen zu hören. Außerdem ist er vor Publikum wie Brad Pitt, Angelina Jolie, Jude Law, Orlando Bloom und HRH Prince Philip aufgetreten. Er ist Dozent an der Cello Akademie Rutesheim und hat auch an der Royal Academy of Music, dem New Directions Cello Festival und verschiedenen anderen Festivals und Kursen unterrichtet. Als Sänger ist Rupert in vielen verschiedenen Ensembles aufgetreten und arbeitet derzeit mit seiner Partnerin Valerie Rathmann im „Heart Strings Duet“.

Einlass ab 18 Uhr, Besuch der aktuellen Ausstellung im Keramion inclusive.

Tickets: 25 Euro/ermäßigt 22 Euro

Buchungslink

Kartenreservierungen sind auch telefonisch unter 02234-23130 oder per Mail an reservierung@altsanktulrich.de möglich