Dialogkonzert

Dialogkonzert JoeBennick EvaBeyer Pressebild kl 

Dialogkonzert Joe Bennick und Eva Beyer 

Das Beste aus zwei Welten 

Zwei Künstler, eine Begegnung – wenn Singer-Songwriter Joe Bennick und Liedermacherin Eva Beyer zusammentreffen, verbindet sich das Beste aus zwei Welten. 

In ihren Dialogkonzerten präsentieren die beiden Bonner Künstler nicht nur authentische Texte und Musik, die zu Herzen geht. Im künstlerischen Dialog und im Gespräch über ihre Lieder, die so vielfältig sind, wie das Leben selbst, nehmen sie ihr Publikum mit auf eine Entdeckungsreise. 

Was Beyer und Bennick eint? Beide texten und komponieren ihre Stücke selbst. Was sie unterscheidet? Er schreibt und singt vorwiegend auf Englisch, sie auf Deutsch. Ihre Stücke handeln von Themen, die alle kennen: von der Liebe, der Veränderung, den Fragen nach dem eigenen Woher und Wohin, von der Macht der Worte und vielem mehr. Aber auch wenn die Themen einander gleichen, sind die Songs und Lieder überraschend unterschiedlich. 

Joe Bennicks und Eva Beyers Dialogkonzerte bieten ihrem Publikum reizvolle Einsichten und Einblicke und – nicht zuletzt – einfach schöne Musik. 

Der Singer-Songwriter und Autor Joe Bennick präsentiert seine zweite CD „blossom and gloom“. Mit der Gitarre, „handmade songs“ und seiner unverwechselbaren Stimme lädt er zum Träumen und Mitfühlen ein. Dabei ist Bennicks Musik mehr als der Sound seiner Texte, in denen er tief in Gefühlswelten eintaucht. Eingängige Klänge verschmelzen mit den Worten zu einem atmosphärischen Ganzen. Bennicks Musik kennt die strahlende Kraft wie die sanfte Poesie – eine Stimmungspalette von melancholisch bis mitreißend, von träumerisch bis tanzbar. Bennick hat seinen eigenen Platz im Singer-Songwriter-Spektrum zwischen Folk-Pop und Acoustic-Indie gefunden. Im vorigen Jahr wurde er mit dem Deutschen Singer-Songwriter Preis 2021 in der Kategorie „Bester Solosänger – Eigenkomposition“ ausgezeichnet. 

Eva Beyer schreibt und präsentiert Lieder, die berühren und faszinieren. Zarte Melancholie, feine Poesie mit genauer Beobachtung – im Ausdruck mal lakonisch, bisweilen ironisch, manchmal herb, „und immer sind im Hintergrund Hoffnung und feiner Humor“, schreibt das Folkmagazin über Beyers Lieder. Zweimal stand Beyer auf der Liederbestenliste der TOP 20 der deutschsprachigen Liedermacher*innen. Ihre zweite CD „Bauernskat“ war für die Bestenliste/Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ihre Lieder werden regelmäßig in den entsprechenden Spartensendungen im Radio gespielt.

Eintritt: 15 Euro/ reduziert: 12 Euro

Buchungslink

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben!
I agree with the Nutzungsbedingungen
Mit dem Abonnement unseres Newsletters erklären Sie sich mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.