Kryptik Wood

KryptikKryptik Wood

Kryptik Wood haben sich der Verschmelzung alter Musik mit neuen Klängen verschrieben.

Die drei Musiker Christian Verspay (Gitarre, Drehleier), Jaime Gamero (Percussion) und Joséphine Verspay (Harfe) begeistern mit einem hohen spieltechnischen Niveau und interessanten Arrangements.

Alle aus verschiedenen Musikrichtungen kommend - von Klassik über Metal bis hinzu Jazz und Folklore - bringen sie verschiedenste Einflüsse in ihre Musik mit.

Auf ihrem Debüt-Album „Black and Grey“ haben sie ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Programm eingespielt und widmen sich hier traditioneller Musik der Renaissance in verschiedenen Besetzungen - Grooviger Folk trifft auf verträumte Balladen.

Die drei Musiker ergänzen sich in Kryptik Wood zu einer ganz besonderen musikalischen Einheit.

Pressestimmen:

„Das Album der Truppe glänzt durch eine gekonnte Verknüpfung verschiedener Genres der Folkmusik. Eine klare Empfehlung geht an Liebhaber authentischer Musik.“
Sonic Seducer (8/2021)

„Mit Akustikgitarre, Drehleier, Harfe und Percussions bewaffnet zelebrieren sie dabei ihre bezaubernden Melodien mit großer Handwerkskunst." 
guitar acoustic Magazin (6/2021)

„Kryptik Wood ist ein Trio, das sich auf dieser CD der Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance verschrieben hat. Die Besetzung ist dafür wie geschaffen. Wer oben genannte Stücke…mag, für den/die dürften die 46 Minuten der Scheibe ein Genuss sein.“ 
Folkmagazin (7/2021)

Eintritt: 15 Euro/ reduziert: 12 Euro

Buchungslink

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben!
I agree with the Nutzungsbedingungen
Mit dem Abonnement unseres Newsletters erklären Sie sich mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.