Ehrenamt

Viele Angebote in Alt Sankt Ulrich werden von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern begleitet. Derzeit gibt es vor allem drei Bereiche, in denen Ehrenamtler mitarbeiten:

k P1000773

  • Bei den Kreativ-Workshops zu den Ausstellungen unterstützen Ehrenamtler die Künstlerinnen und Künstler, die den Workshop inhaltlich vorbereiten, bei der Durchführung. Die Ehrenamtler kennen viele Workshop-Teilnehmer mittlerweile und können bei der Kommunikation helfen, die Teilnehmer bei der kreativen Arbeit unterstützen und den Künstlern zur Hand gehen.
  • Der Töpferklub ist ein regelmäßiges Kreativ-Angebot, das ganz von Ehrenamtlern gestaltet und geleitet wird. Anders als bei den ausstellungsbezogenen Workshops werden die künstlerischen und handwerklichen Ideen für das Klub-Angebot selbst entwickelt und mit den Teilnehmern umgesetzt.
  • Im LEA-Leseklub übernehmen die ehrenamtlichen Mitarbeiter die Aufgabe des Moderators. Sie wählen gemeinsam mit den Teilnehmern die Lektüre aus und leiten die wöchentlichen Leserunden; durch gezielte Fragen und Gesprächsführung helfen sie den Teilnehmern dabei, das Gelesene zu verstehen und darüber sprechen zu können.

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben, sprechen Sie uns gerne an. Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Informationen zum Ehrenamt in der Gold-Kraemer-Stiftung.